Auf den Trümmern des Mythos

Cena:25.00PLN
Do koszyka
Masz pytania?

Joanna Małgorzata Banachowicz

 

Auf den Trümmern des Mythos.

Posthistorische Vision der Ewigen Stadt

in Siebzig verweht von Ernst Jünger

 

ss. 124, format 135x205 mm, oprawa miękka, Wrocław – Dresden 2012
ISBN 978-83-62571-31-4 / ISBN 978-3-86276-066-4, ISSN 2299-4068

 

 

Joanna Małgorzata Banachowicz – Germanistin, Romanistin, Übersetzerin; seit 2010 Doktorandin am Institut für Germanische Philologie der Universität Wrocław. Sie absolvierte zahlreiche Studienaufenthalte an Universitäten in Deutschland (Ludwig-Maximilians-Universität München, FASK der Universität Mainz in Germersheim am Rhein), Ungarn (Pécs, Szeged, Szombathely), Dänemark (Århus, Kopenhagen) und in Österreich, wo sie im Rahmen des Ernst Mach-Stipendiums zwei Semester an der Universität Wien studierte. Forschungsschwerpunkte: neuere deutschsprachige Literatur, österreichisch- -ungarische Kulturbeziehungen.